“Das Geld aus dem Fenster hinauswerfen”

Bedeutung:

Geld ausgeben ohne nachzudenken, verschwenderisch sein

Beispiel:

Ein schneller Einkauf

Martin: – Schau was ich gekauft habe!
Lukas: – Eine Kommode?
Martin: – Ja. Ist sie nicht schön?
Lukas: – Ja, schön ist sie… Aber wir brauchen keine neue Kommode.
Martin: – Doch. Ich mag unsere alte Kommode nicht.
Lukas: – Verstehe. Und wie viel hat sie gekostet?
Martin: – Nicht viel. Nur 950 Euro.
Lukas: – Nur 950 Euro?! Ich habe eine viel schönere Kommode um 200 Euro gesehen. Da, im Laden uns gegenüber. Du hast das Geld zum Fenster hinausgeworfen!

Text © Klara Wimmer
Photo by image4you on Pixabay